Massageart

Fußreflexzonenmassage

(Prävention)

Unsere Füße sind wohl der am wenigsten beachtete Teil unseres Körpers, dabei tragen sie uns täglich und ein Leben lang herum. Die Fußreflexzonentherapie z.B: am Fuß ist eine Behandlungsform, die sich im Laufe von vielen Jahren aus altem Volkswissen zu einer exakten ausgearbeiteten Therapie entwickelt hat. Bei der Fußreflexzonenmassage werden die an den Füßen befindlichen Reflexpunkte mit einer speziellen Massagetechnik stimuliert. Fußreflexzonenmassage dient u.a. zum Stressabbau, zur Entspannung und Stärkung des Immunsystems, zur Steigerung des Wohlbefindens, innere Ruhe und Ausgeglichenheit, zur Regeneration, Mobilisierung und Aktivierung, Stoffwechselanregung, Entgiftung. Bei folgenden Beschwerden kann eine Fußreflexzonenmassege hilfreich sein: Verdauungsstörungen Menstruationsschmerzen Kopfschmerzen und Migräne Erkältung, Asthma, Heuschnupfen Allergien, Angstzustände Gelenkschmerzen Blasenentzündung, Schlafstörungen, Nervosität und Stress Um die Behandlung möglichst effektiv zu gestalten sind besonders zu Beginn mehrere aufeinander folgende Termine sinnvoll.

Rückenmassage

Entspannung für Rücken, Nacken und Schulter; ideal für Menschen mit vorwiegend sitzender Tätigkeit; bringt Sie einer guten Haltung - zumindest ein Stück - näher.

Hot Stone Massage

Diese “Hot Stone Massage” ist eine faszinierende Verbindung aus Massage, Energiearbeit und der wohltuenden Wirkung der heißen Steine. Der Körper wird mit zuerst warmen Ölen gesalbt und die auf ca. 55 Grad erhitzten Steine werden auf den Körper gelegt, wo sie wichtige Energiezentren lockern und sie so das Verströmen der Energie im Körper sicherstellen. Die anschließende Massage mit den Lavasteinen stimuliert den Blutkreislauf und das Lymphsystem. Sie entspannt tief und harmonisiert. Sie durchwärmt den gesamten Körper und trägt zur Entgiftung des Organismus bei.

Sportmassage

Die Sportmassage dient in der Regel zur Lockerung von Verspannungen nach sportlichen Aktivitäten. Bei der Sportmassage werden Griffe aus der klassischen Massage sowie weitere Ergänzungsgriffe verwendet. Davon ausgegangen, dass aktive Sportler robuster sind als evtl. gebrechliche ältere Personen, wird die Massage dementsprechend kräftiger durchgeführt.

Aromaölmassage

Das Aromaöl wird erwärmt und mit fließenden, weichen und harmonischen Massagegriffen aufgetragen. Eine der angenehmsten Formen ätherische Öle zu genießen ist die Aroma-Massage. Die reinen und natürlichen Inhaltsstoffe dringen tief in die Hautschichten ein. Der individuelle Duft steigert Ihr Wohlbefinden und wirkt somit auf Körper und Seele.
Natural Wellness         Hallbergmoos

Massageart

Fußreflexzonenmassage

(Prävention)

Unsere Füße sind wohl der am wenigsten beachtete Teil unseres Körpers, dabei tragen sie uns täglich und ein Leben lang herum. Die Fußreflexzonentherapie z.B: am Fuß ist eine Behandlungsform, die sich im Laufe von vielen Jahren aus altem Volkswissen zu einer exakten ausgearbeiteten Therapie entwickelt hat. Bei der Fußreflexzonenmassage werden die an den Füßen befindlichen Reflexpunkte mit einer speziellen Massagetechnik stimuliert. Fußreflexzonenmassage dient u.a. zum Stressabbau, zur Entspannung und Stärkung des Immunsystems, zur Steigerung des Wohlbefindens, innere Ruhe und Ausgeglichenheit, zur Regeneration, Mobilisierung und Aktivierung, Stoffwechselanregung, Entgiftung. Bei folgenden Beschwerden kann eine Fußreflexzonenmassege hilfreich sein: Verdauungsstörungen Menstruationsschmerzen Kopfschmerzen und Migräne Erkältung, Asthma, Heuschnupfen Allergien, Angstzustände Gelenkschmerzen Blasenentzündung, Schlafstörungen, Nervosität und Stress Um die Behandlung möglichst effektiv zu gestalten sind besonders zu Beginn mehrere aufeinander folgende Termine sinnvoll.

Rückenmassage

Entspannung für Rücken, Nacken und Schulter; ideal für Menschen mit vorwiegend sitzender Tätigkeit; bringt Sie einer guten Haltung - zumindest ein Stück - näher.

Hot Stone Massage

Diese “Hot Stone Massage” ist eine faszinierende Verbindung aus Massage, Energiearbeit und der wohltuenden Wirkung der heißen Steine. Der Körper wird mit zuerst warmen Ölen gesalbt und die auf ca. 55 Grad erhitzten Steine werden auf den Körper gelegt, wo sie wichtige Energiezentren lockern und sie so das Verströmen der Energie im Körper sicherstellen. Die anschließende Massage mit den Lavasteinen stimuliert den Blutkreislauf und das Lymphsystem. Sie entspannt tief und harmonisiert. Sie durchwärmt den gesamten Körper und trägt zur Entgiftung des Organismus bei.

Sportmassage

Die Sportmassage dient in der Regel zur Lockerung von Verspannungen nach sportlichen Aktivitäten. Bei der Sportmassage werden Griffe aus der klassischen Massage sowie weitere Ergänzungsgriffe verwendet. Davon ausgegangen, dass aktive Sportler robuster sind als evtl. gebrechliche ältere Personen, wird die Massage dementsprechend kräftiger durchgeführt.

Aromaölmassage

Das Aromaöl wird erwärmt und mit fließenden, weichen und harmonischen Massagegriffen aufgetragen. Eine der angenehmsten Formen ätherische Öle zu genießen ist die Aroma-Massage. Die reinen und natürlichen Inhaltsstoffe dringen tief in die Hautschichten ein. Der individuelle Duft steigert Ihr Wohlbefinden und wirkt somit auf Körper und Seele.
Natural Wellness         Hallbergmoos